An jedem zweiten Freitag im Monat findet der Generation Adefra Stammtisch (Table of Regulars) statt.

Black Feminist POWER in Motion - HerStories, LoveNotes, GenderNonConforming Black Women in Germany : 1986 – 2016

Regelmäßiges Treffen: Der Generation Adefra Stammtisch findet einmal im Monat statt, in der Regel an jedem zweiten Freitag:

NEXT GENERATION ADEFRA STAMMTISCH IST AM 24. November 2017

Next Generation Adefra Stammtisch am 24. November  2017 

Thema diesmal:*Sexualpädagogisches Empowerment für Schwarze Menschen und People-of-Color in Deutschland*

 

Unser Projekt heißt "Sexualpädagogisches Empowerment für Schwarze Menschen und People-of-Color in Deutschland".

 

Ziel dieses Projekts ist es das Bild von einem Einwegtransfer von sexualpädagogischem Wissen, sexueller Aufklärung und Konzepte  sexueller Bildung zu irritieren. Nach diesem Bild erscheinen weiße Institutionen und weiße Expert*innen in langer Tradition als Agierende und Communities of Color, rassismuserfahrene Menschen erscheinen als passive Empfänger*innen sexualpädagogischer Maßnahmen .

 

Wir wollen daher die sexualpädagogische Expertise aus Schwarzen und POC Communities aus der Unsichtbarkeit holen und bündeln. Wir arbeiten daran, rassismuserfahrene sexualpädagogisch Tätige und Interessierte zu einem ersten Netzwerktreffen zusammenzubringen. Wir sind an multiperspektivischen sexualpädagogischen Thematisierungen interessiert (aktivistische, literarische, akademische, medialisierte, kreative, Spoken Word, Stand-Up Comedy, Comics, Graphik Novels usw.). Unser Fokus ist es Kommunikationsformen zu stärken, die unsere sexuelle Lernfähigkeit und sexuelle Erlebnisfähigkeit aus unserer eigenen rassismuserfahrenen Perspektive sichtbar machen und Wert zuzuführen.

 

Unser Projekt baut auf der Prämisse auf, dass LSBTI* of Color einen wesentlichen Beitrag zur Thematisierung von 'Sexualities' in der Schwarzen Community und in Communities of Color (QTI_CUTIE BPOC Netzwerke) geleistet haben. Sexualpädagogisches Empowerment für People of Color muss diese Tradition sexueller Bildung und Sex Positiver Aktions- und Reflexionsformen initiiert und im wesentlichen vorangetrieben durch LSBTI*of Color als Basis eines eigenständigen Konzepts anerkennen. Zudem sind LSBTI* of Color zentral für die Bewegung Sexualities zu dekolonisieren (Decolonizing Sexualities Network). Das sind die zwei Orientierungen unseres Projekts: die gesellschaftlichen Beiträge von LSBTI* in der Dekolonisierung von Sexualität und in der kritischen Begleitung und Unterstützung sexueller Lern- und Erlebnisfähigkeit rassismuserfahrener Personen und Communities anzuerkennen und zur Basis eines sexualpädagogischen Empowerments für BPOC zu machen.

 

FLTI* Safer Space: Unser Treffen ist in erster Linie offen für Schwarze Frauen (Sistah*s of African Heritage).

Unsere POC-Siblings sind uns wie immer auch willkommen.

Trans*Sistren und Inter*Sistren of African Heritage and POC Trans* und Inter*Sistren sind willkommen.

Zeit: In der Regel an jedem zweiten Freitag im Monat ab 18 Uhr. Nächster Termin 13.10.17 : 18h - 21h (Kernzeit)

Ort: FrauenKneipe BEGINEPotsdamer Str. 139 in Schöneberg. U2 Bülowstr.

http://www.begine.de/

Bringt Lust mit auf Austausch, Netzwerken, Reflexion, Diskussion und vieles mehr, was euch so umtreibt (künstlerischer, journalistischer, akademischer, aktivistischer Art etc.)

https://www.facebook.com/GenerationAdefra/

 

more